Naturheilpraxis Renate Strohm: Heilpraktikerin in Kiel
Kinesiologie nach Dr. Klinghardt in Schleswig-Holstein

Startseite

Dr. Klinghardt

Dr. med. Dietrich Klinghardt, geb. 1950, studierte Medizin und Psychologie in Freiburg und arbeitet seit 1982 als naturheilkundlich orientierter Arzt in den USA. Im Laufe der Jahre entwickelte er eigene Diagnose- und Therapieverfahren:

- Autonome Regulations-Diagnostik
- Psychokinesiologie
- Mentalfeld-Techniken

Diese Methoden werden in dem von ihm 1996 gegründeten Institut INK (Institut für Neurobiologie nach Dr. Klinghardt) gelehrt.


Weltweite Anerkennung

Dr. Klinghardts Arbeit findet weltweite Anerkennung. Folgende Auszeichnungen wurden ihm verliehen:

- In den Jahren 2007 und 2009 von der weltweit tätigen Global Foundation of Integrative Medicine die Auszeichnung "Physician of the Year" – Arzt des Jahres.
- Im Jahr 2010 in Amerika der "Physicians Excellence Award for the Treatment of Lyme-Induced Autism", ein Preis für die Behandlung von Borrelien-indiziertem Autismus, vornehmlich bei Kindern.
- Im Februar 2013 in Los Angeles den "Lifetime Achievement Award" für integrative Medizin.


Das Eisbergprinzip

Dr. Klinghardt hat das Eisbergprinzip definiert: Das was wir als Symptom sehen oder fühlen, den Schmerz, die Stimmungsschwankung, die Allergie, etc., das sind nur - wie bei einem Eisberg - die 10 Prozent, die aus dem Wasser herausschauen. Die anderen 90 Prozent des Eisberges sind für uns nicht sichtbar unter Wasser.
So stehen hinter jedem Symptom eine Reihe von Ursachen, die das Symptom bzw. die Erkrankung herbeigeführt haben. Für Dr. Klinghardt sind das die Belastungen durch Schwermetalle und andere Umweltgifte, chronische Infektionen und unerlöste seelische Konflikte. Diese 3 Ursachen beeinflussen sich gegenseitig. Da, wo wir unerlöste seelische Konflikte haben, lagern sich im Körper die Schwermetalle ein. Die Mikroben (Bakterien, Pilze, Viren und Parasiten) wiederum finden sich da ein, wo Schwermetalle sind und versuchen, diese in Schach zu halten.
Für eine erfolgreiche Therapie ist es daher notwendig, alle drei Ursachen zu beseitigen, also Schwermetalle auszuleiten, chronische Infektionen zu behandeln und unerlöste seelische Konflikte aufzuarbeiten.
Zerbrechen Sie sich jetzt bitte nicht den Kopf darüber, ob Sie selbst auch unerlöste seelische Konflikte haben: ich kenne keinen Menschen, der keine unerlösten seelischen Konflikte hat.
Äußerst zurückhaltend sind wir, wenn wir seelische Konflikte bei Kindern vermuten. Diese haben ihren Ursprung eigentlich immer im Familiensystem und sollten daher auch dort behandelt werden. Gemeint sind hier nicht nur die Eltern, sondern die ganze Sippe. Es macht also Sinn, bei den Kindern Gifte auszuleiten und chronische Infektionen naturheilkundlich zu behandeln, und in einer psychokinesiologische Sitzung mit den Eltern zu arbeiten


Stundensatz:
ca. 45 - 55 €

für Selbstzahler


Ich bin auch am Wochenende für Sie da, zum gleichen Preis.

... noch Fragen ? ....

Sollten Sie noch offene Fragen haben, kontaktieren Sie mich einfach ganz unverbindlich und kostenfrei ....

Öffnungszeiten:

Mo - Sa: 9:00 - 13:00 Uhr
und 16:00 - 19:00 Uhr

Termine nur nach Vereinbarung


Meine Erfahrungen mit der Kinesiologie

Im Laufe der Jahre meiner Praxistätigkeit habe ich viele unterschiedliche Therapiemethoden erlernt und bei meinen Patienten angewandt.
Mit der Zeit habe ich festgestellt, dass sich bei den Patienten, die sich kinesiologischen behandeln ließen, gute Erfolge eingestellt haben.
Mir persönlich macht meine Arbeit natürlich noch mehr Freude, wenn ich sehe, wie sich die Gesundheit meiner Patienten verbessert. Ich kann daher nur jedem empfehlen, sich kinesiologisch behandeln zu lassen. Es tut allen gut, Schwermetalle auszuleiten, chronische Belastungen durch Mikroben loszuwerden und unerlöste seelische Konflikte aufzuarbeiten.
Ich habe erlebt, dass sich Kinder auf einmal wieder ganz unkompliziert verhalten, Jugendliche viel leichter durch die Pubertät kommen und ältere Menschen das Altwerden nicht mehr so beschwerlich finden.